1.Mannschaft - Spielberichte
Sunday, 17. December 2006

OSVKreisliga A Saison 2017/2018
Kempen-Krefeld

 

2. Spieltag, Dienstag 15.08.2017:
Osterather SV Meerbusch - Borussia Oedt  1:0 (1:0)

Die Daten und Fakten zum Spiel gibt's hier auf fussball.de

Kurzbericht:  Flotte Kampfpartie, die der OSV am Ende glücklich aber nicht unverdient gewann. Der Treffer des Tages resultierte aus einem Eckball von Matthias Baumeister auf's kurze Eck, Uwe Hagedorn ließ geschickt durch für den besser postierten Peer Petry, der nur noch einzunetzen brauchte (16.). Kurz vor der Pause hätte Gerome Vekens für die Vorentscheidung sorgen können, wurde jedoch frei vor dem Tor von den Beinen geholt, wobei der Elfmeterpfiff unerklärlicherweise ausblieb. Auch in der zweiten Halbzeit ging es munter auf und ab, ehe die Gäste in der Schlußphase auf den Ausgleich drängten, ohne dabei jedoch zwingend zu sein. Der OSV seinerseits mit Kontern, die aber nicht konsequent zu Ende gespielt wurden. Der OSV belohnte sich für den aufopferungsvollen Einsatz und fuhr den ersten Dreier der Saison ein.

Saison-Torschützenliste:  Uwe Hagedorn 1, Dennis Klein 1, Tim Tetzlaff 1, Peer Petry 1

1. Spieltag, Sonntag 13.08.2017:
SC Schiefbahn - Osterather SV Meerbusch  6:1 (1:1)

Die Daten und Fakten zum Spiel gibt's hier auf fussball.de

Kurzbericht:  Mit dieser Defensivleistung wird sich der OSV in der Liga schwer tun. Dabei sah es lange gar nicht so schlecht aus, der OSV ging sogar nach Vorarbeit von Maurizio Volpe durch Tim Tetzlaff in Führung (28.). Das Remis zur Pause leistungsgerecht, nach dem Seitenwechsel Schiefbahn mit Vorteilen und folglich mit dem 2:1 (60.). Anschließend hatte der OSV seine stärkste Phase und drängte auf den Ausgleich. Statt dessen brachte jedoch ein Konter der Gastgeber das 3:1 (74.) und brach dem OSV scheinbar die Moral. So fielen in kurzer Folge noch drei weitere Treffer für Schiefbahn, womit der OSV noch gut bedient war, denn Keeper Martin Bartz vereitelte noch mehrere weitere Großchancen.

Saison-Torschützenliste:  Uwe Hagedorn 1, Dennis Klein 1, Tim Tetzlaff 1

Kreispokal, 1. Runde, Sonntag 06.08.2017:
Tus Gellep - Osterather SV Meerbusch  5:7 n.E. (0:1/1:1/2:2)

Die Daten und Fakten zum Spiel gibt's hier auf fussball.de

Kurzbericht:  Unter dem Strich ein hochverdienter Erfolg des OSV beim Ligakonkurrenten, der jedoch mehrfach trotz Überzahl (ein Gelleper sah schon früh die Ampelkarte) wackelte.
Insbesondere in der ersten Halbzeit versäumte es der OSV, seine zahlreichen Torchancen auch in Treffer umzuwandeln. Den Pausenstand zum 0:1 erzielte Uwe Hagedorn, der eine weite Flanke von Maurizio Volpe per Kopf einnickte (20.). Der sehenswerte Ausgleich des TuS per Volleyabnahme durch Nils Christall (70.) resultierte aus einem Konter der Gastgeber. In der Verlängerung diktierte der OSV wieder das Spiel, ohne dabei allerdings zu überzeugen. Den Führungstreffer des OSV bereitete Hagedorn mit einem perfekt getimten Zuspiel auf Dennis Klein vor, der im direkten Duell mit dem Torwart die Übersicht behielt und zum 1:2 einnetzte (101.). Da der OSV zweimal das leere Tor nicht traf, kam es wie es kommen musste: kurz vor Schluss Konter Gellep, im Strafraum kommt es zum Kontakt, Elfmeter: Timm Bernd Goos verwandelt zum 2:2, obwohl Keeper Martin Bartz noch dran ist (118.).
So muss das Elfmeterschießen entscheiden, in dem der OSV gleich fünfmal (Hagedorn, Baumeister, Rosenthal, Kaminski, Eller) sicher traf. Da Gellep gleich den ersten Elfer über's Tor drosch (Ibo Bozkurt) zieht der OSV in die zweite Runde des Kreispokals ein.

Saison-Torschützenliste:  Uwe Hagedorn 1, Dennis Klein 1


Vorbereitungsspiele:
(Die Daten und Fakten zu den Spielen gibt's hier auf fussball.de) ... und auch mal bei FACEBOOK reinschauen!

03.08.17   TuS Wickrath (Kreisligas A) - Osterather SV  4:6 (2:3)

26.07.17   SV Uedesheim (Bezirksliga) - Osterather SV  3:0 (2:0)

23.07.17   Osterather SV - ESV Hohenbudberg (Kreisliga A) 4:3 (3:2)

16.07.17   Osterather SV - SuS Krefeld (Kreisliga B) 2:2 (0:2)
So wie gestern lag man zur Pause mit 0:2 hinten, am Ende sorgten "Jerry "Vekens und Peer Petry noch für den Ausgleich gegen das neue Team der bisherigen OSVer Hein, Höffler und Musik.

15.07.17   SC Hardt (Kreisliga A) - Osterather SV  2:3 (2:0)
Nach solidem Beginn verlor der OSV immer mehr den Zugriff in Halbzeit 1. Gerade bei eigenen Standards und Ballverlusten im Aufbau stellte sich das Team immer wieder selbst ein Bein. Die schnellen zielstrebigen Angriffe von Hardt sorgten dann folgerichtig für den 2:0 Halbzeitstand. Glücklicherweise blieb Jonas Herzog bei einem Pressschlag unverletzt. Nach der Pause der OSV wesentlich besser im Spiel. Der Anschlusstreffer durch Giuliano Lamertz sorgte nochmal für Belebung. Unser Ahornblatt "Jerry "Vekens stellt nach feinem Solo wieder auf Null. In der Endphase konnte Jan Tetzlaff einen Abpraller vom Torwart sicher einschieben.

08.07.17   FC Büderich (Bezirksliga) - Osterather SV  6:1 (2:1)
Eine Stunde lang hielt der OSV überraschend gut mit, ehe die Kräfte schwanden und der Bezirksligist doch noch zum erwarteten standesgemäßen Sieg kam.


Letzte Aktualisierung ( Tuesday, 15. August 2017 )